Manfred Büchner Qigong- und Taiji-Lehrer

Das Baduanjin besteht aus acht Einzelübungen, die im Stehen fließend, aber langsam durchgeführt werden. Sie zählen mit zu den ältesten bekannten Qigong-Übungen. Durch das ausführen der Übungen sollen die Körperenergie gestärkt und eine präventive Wirkung auf den gesamten Körper erzielt werden. Sowohl die Muskulatur wird gestärkt, als auch eine größere Beweglichkeit kann erzielt werden. Sie können diese Übungen mit den Patienten zur Prävention einüben. Für Patienten die nicht mehr lange stehen können empfiehlt es sich die Übungen im sitzen durchzuführen. Die Übungen werden in Verbindung mit der individuellen Atmung der Teilnehmer ausgeführt.
Bitte denken Sie an lockere Kleidung und leichtes Schuhwerk.
Teilnahmebescheinigung


20. bis 21. August 2022
Sa. 9:00-18:00 Uhr, So. 9:00 bis 17:00 Uhr

Standort: Düsseldorf Benrath

Preis: 320,00 €
Mitgliederpreis: 240,00 €

Seminar-Nummer: 401422

Manfred Büchner, Qigong- und Taiji-Lehrer

In dieser Fortbildung werden acht Übungen zum Beruhigen des Herzens und Regulieren des Kreislaufs vermittelt. Die Übungen werden im Stehen langsam und fließend durchgeführt. Sie können sowohl präventiv als auch therapeutisch eingesetzt werden. Sie wirken gegen Bluthochdruck, -niederdruck und Herzrhythmusstörungen.
Das Ziel ist es das Erlernen der acht Herz-Qigong-Übungen, um sie für sich oder andere einsetzen zu können. Das Herz-Kreislaufsystem soll wieder in ein Gleichgewicht gebracht werden.
Die Ausbildung beinhaltet acht Einzelübungen, bei denen hauptsächlich die Arme spiralförmige Bewegungen ausführen, um die Durchlässigkeit der Armleitbahnen (Herz, Kreislauf, Dünndarm, Dreierwärmer) zu fördern. Die Gefäße weiten sich, der Blutdruck sinkt und die Muskulatur wird warm.
Teilnehmeranforderungen: Motivation die acht Einzelübungen in ihrem Bewegungsablauf zu erlernen. Lockere Kleidung und leichtes Schuhwerk
Voraussetzungen zur Teilnahme: keine besonderen •
Abschluss: Teilnahmebescheinigung

18. bis 19. März 2023
Sa. 9:00 bis 18:00 Uhr, So. 9:00 bis 17:00 Uhr

Standort: Düsseldorf

Preis: 320,00 €
Mitgliederpreis: 240,00 €

Seminar-Nummer: 327723

Manfred Büchner, Qigong- und Taiji-Lehrer

Diese Fortbildung vermittelt die acht Übungen, in denen die für den Bewegungsapparat wichtigen Akupunkturpunkte und Qi-Zentren durch Akupressur und gezielt geführte Aufmerksamkeit stimuliert werden.
Das Ziel ist es sowohl die Muskulatur als auch die Knochendichte zu stärken. Die Gelenkigkeit nimmt zu und das Herz-Kreislaufsystem stabilisiert sich. Dies alles verbessert die Körperhaltung kann zu einer Linderung bei Wirbelsäulenbeschwerden führen.
Der Inhalt der acht Übungen wird großräumig, intensiv und mit Achtsamkeit durchgeführt. Alle Bewegungen sollen langsam aber fließend ausgeführt werden. Dabei wird auf einen ständigen Wechsel von Anspannung und Entspannung wert gelegt.
Teilnehmeranforderungen: Motivation die acht Einzelübungen in ihrem Bewegungsablauf zu erlernen. Lockere Kleidung und leichtes Schuhwerk
Voraussetzungen zur Teilnahme: keine besonderen •
Abschluss Teilnahmebescheinigung


22. bis 23. April 2023
Sa. 9:00 bis 18:00 Uhr, So. 9:00 bis 17:00 Uhr

Standort: Düsseldorf

Preis: 320,00 €
Mitgliederpreis: 240,00 €

Seminar-Nummer: 363423

Manfred Büchner, Qigong- und Taiji-Lehrer

Es werden die acht Bewegungsübungen im Stand zur Pflege des zhen-Qi *1(wahre-Qi ) und Stärkung des yuan- Qi *2 ( Ursprungs-Qi) geübt und gelehrt.
Das Nieren-Qigong wirkt der Aufzehrung des jing *3(Essenz) entgegen und nährt das yuan-Qi. Dies wird erreicht durch: Schulung der individuellen Aufmerksamkeit (z.B. auf Akupunkte). Intensive wringende, dehnende und beugende Bewegungen des Rumpfes. Massieren und Aneinanderpressen der Beine und Fußgelenke. Beckenbodenbewegungen mit umgekehrter Bauchatmung.
Der Inhalt der acht Einzelübungen, die fließend aber langsam im Stehen ausgeführt werden wird vermittelt. Nach dem Erlernen des Bewegungsablaufes werden wir die Konzentration auf die Atmung und der Übungen entsprechenden Akupunkturpunkte legen.
In der Praxis können einzelne Übungen dann zur Abrundung einer Therapie in die Therapiepläne eingebaut werden.
Teilnehmeranforderungen: Motivation die acht Einzelübungen in ihrem Bewegungsablauf zu erlernen.
Lockere Kleidung und leichtes Schuhwerk


03. bis 04. Juni 2023
Sa. 9:00 bis 18:00 Uhr, So. 9:00 bis 17:00 Uhr




*1 zhen-qi: wahre Qi. Das letzte Stadium der Umwandlung. Es ist sehr feinstofflich und zeigt starke yang-Eigenschaften. Wird unterteilt in „Nähr-Qi“ und „Abwehr-Qi“ . Nähr-Qi zirkuliert in den zwölf Hauptleitbahnen und den Blutgefäßen. Es hat die Aufgabe die inneren Organe zu nähren. Abwehr-Qi steht unter Kontrolle der Lunge. Fließt außerhalb der Leitbahnen an Haut und Muskulatur. An der Körperoberfläche schützt es unseren Organismus vor äußeren pathogenen Faktoren (Wind, Kälte, Hitze, Trockenheit und Nässe). Ist für die Körperabwehr erforderlich
*2 yuang-Qi: ist so etwas wie transformierte Essenz und bildet eine Verbindung zwischen den beiden Substanzen. Es entsteht in den Nieren und ist der Ursprung aller ying-yang Energien im Körper. Es zirkuliert in den Leitbahnen und hält sich an den yuan-Quellpunkten auf. Ist die Grundlage für das Nieren-Qi, Unterstützt die Umwandlung von Qi in Blut, fördert die Transformation, Verteilung und Bereitstellung aller Qi- Arten
*3 nach der TCM ist die Essenz von flüssiger Konsistenz. Großteil stammt aus den Nieren. Im Vergleich zum Qi, welches mehrmals am Tag durch unseren Körper zirkuliert, hat die Essenz einen langen Zyklus (7 Jahre bei Frauen, 8 Jahre bei Männern). Es gibt verschiedene Arten von Essenz, aber alle sind verhältnismäßig feinstofflich und eher flüssig. (vorgeburtliche E., nachgeburtliche E. Und Nieren-Essenz)

Standort: Düsseldorf

Preis: 320,00 €
Mitgliederpreis: 240,00 €

Seminar-Nummer: 380723

Manfred Büchner Qigong- und Taiji-Lehrer

Durch achtsame Übungsfolgen wollen wir eine innere Aufmerksamkeit erlangen. Die durch Kombination von innerer Ruhe und äußere Bewegung zu einer Gelöstheit führen soll, die sowohl den Körper, als auch den Geist entspannt.
22. Juni 2022
Mi. 18:00 bis 19:30 Uhr

Standort: Online-Seminar

Preis: 37,50 €
Mitgliederpreis: 28,50 €

Seminar-Nummer: Web401822

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.