Manfred Haferanke Heilpraktiker

Dieses Online-Seminar thematisiert nicht unbedingt die Klassische Homöopathie. Doch es gibt Krankheitsverläufe, die immer wieder ähnlich ablaufen, da haben sich Mittel bewährt, die hier vorgestellt werden.


26. und  27. Januar 2022
von 18:00 bis 20:00 Uhr

Standort: Online-Seminar

Preis: 100,00 €
Mitgliederpreis: 76,00 €

Seminar-Nummer: Web400522

Manfred Haferanke, Heilpraktiker

Die Schilddrüse ist vielleicht das empfindlichste Organ. Einmal aus dem Gleichgewicht, kann das massive Folgen für den Betroffenen haben. Nach einer kurzen Einführung in die Regeln der Klassischen Homöopathie, werden die häufigsten Krankheitsbilder besprochen und die relevantesten ("passenden") Homöopathika vorgestellt.
Wenn am Ende noch Zeit übrig bleibt werden Fragen zum Thema beantwortet.


04. Mai 2022
Mit. 18:00- 20:00 Uhr

Standort: Online-Seminar

Preis: 50,00 €
Mitgliederpreis: 38,00 €

Seminar-Nummer: Web400422

Christoph Proeller

Rhytmus ist Leben. Gesundung und Heilung erfordern es, den spagyrischen Rhytmus von Trennung (Spa-) und Verbindung (-gyrik) in die erforderliche therapeutischen Maßnahmen einzubeziehen. Die individuelle Lebensrhytmik als Kauf der Lebensaktivität- durch Körper, Seele und Geist- in den Lebenskreisen Tag, Woche, Jahr, Lebenszeit und Konstitution gibt hier wichtige Aufschlüsse. Aus dem Lebenskereis Modell werden Ansätze zur Rhytmushygiene für ein gesundes und sinnerfülltes Leben abgeleitet und vorgestellt.
Die spagyrisch hergestellten Soluna- Heilmittel werden entsprechend ihrer Wirkung in den Lebenskreis gestellt. Dies ermöglicht deren Einsatz zur Förderung von Rhytmusenergie in den verschiedenen Lebenskreisen. Zudem lassen sich für die 12 Charaktertypen des Jahrestierkreises maßgeschneiderte Therapiepläne zur Rhymisierung ableiten. Umfassend und anschaulich wird mit dieser neuen Praxis vertraut gemacht. Das Seminar hat deshalb folgende Schwerpunkte:


- Die Begriffe „Spagyrik“ und Arzt bei Paracelsus und heute
- Die Vier Säulen und fünf Entien der Paracelsus - Medizin
- Die Vier- Elemente- Lehre zur Charakterisierung des Lebenskreises und der 12 Charaktertypen des Tierkreises
- Die Spagyrik nach Alexander von Bernus
- Der Mensch als rhytmisch geistig beseelter Körper
- Die Stellung des Menschen (Mikrokosmos) im Universum (Makrokosmos) und sein Bezug zum göttlichen Sein
- Die 7 alchemistischen Planeten in ihrem ursprünglichen Ring Code als Sinnbilder der Zeitenqualtitäten des Lebenskreises
- Die 12 Zeichen des Jahrestierkreises zur Konkretisierung der Zeitqualitäten im Lebenskreis und als Charaktertypen


Dieses Seminar vermittelt ein tiefgehendes Verständnis für Spagyrik und Lebensrhytmik und trägt dazu bei, sich selbst mehr zu erkennen. Gerade Selbsterkenntnis des Patienten, erlaubt und begünstigt die Durchführung einer individuellen Lebenstrhytmus- Therapie. In diesem Sinn ist die Soluna- Spagyrik Heilkunst


Abschluss Teilnahmebescheinigung
25. bis 27. Februar 2022
Fr. und Sa. 9:00 bis 18:00 Uhr, So. 9:00 bis 17:00 Uhr

Standort: Düsseldorf Benrath

Preis: 225,00 €
Mitgliederpreis: 200,00 €

Seminar-Nummer: 399022

Manfred Haferanke, Heilpraktiker

Hahnemanns große Betrachtung: Erworben oder ererbt. Die chronischen Erkrankungen haben eine immer größere Bedeutung, wenn der Patient vollständig geheilt werden soll.


07. und 08. Dezember 2022
18:00 bis 20:00 Uhr

Standort: Düsseldorf Benrath

Preis: 100,00 €
Mitgliederpreis: 76,00 €

Seminar-Nummer: Web402022

Manfred Haferanke Heilpraktiker und Manfred Klein Heilpraktiker

Ausbildungsseminar umfasst theoretische Vorträge, Fallbeispiele, Übungen, Literatur- und Selbststudium, Praxisanwendungen, Prüfung


Theorie:
Ähnlichkeitsgesetz • Umgang mit dem Repertorium • Diskussion der Begriffe Erstreaktion, Kunstkrankheit, Überstimmung, Nebensymptome der Arznei, vollständiges Symptom • Arzneimittelprüfung • Arzneimittelherstellung • Arzneimittelkenntnis (Toxikologie, Arzneimittelbild, Wirkung der Arznei beim Gesunden) • Differenzierung der wichtigsten Arzneimittel • Differentialdiagnose in homöopathischem Kontext • Fallanalyse, Causa • Symptomenauswahl, Hierarchisierung, Repertorisation • bewährte Indikationen als erste Hilfe sowie in akuten Krankheiten • Dosierung, Potenzwahl und Gabenwiederholung der Arzneien • Besonderheiten bei der Behandlung von einseitigen Krankheiten, den Geistes- und Gemütskrankheiten sowie Lokalkrankheiten • Arbeitsmethoden nach Hahnemann und darauf aufbauenden Homöopathie-Richtungen • Zeitpunkt der Therapiekontrolle, Reaktionen • Dokumentation der Fälle (Verlaufskontrollschema) • mögliche Störfaktoren aus dem Bereich der Diät und Lebensführung, Beseitigen der unterhaltenden Ursachen • Nebenwirkungen, möglicherweise während der therapeutischen Anwendung auftretende Reaktionen sowie daraus resultierende therapeutische Konsequenzen • Heringsche Regel • Homöopathie als Begleittherapie • rechtliche und logische Grenzen homöopathischer Behandlungen • flankierende Maßnahmen


Praxis:
Lösung akuter, chronischer und komplizierter miasmatischer Kasuistiken • Beurteilung von Fehlern in einer Kasuistik • Beurteilung von Reaktionsweisen anhand einer Kasuistik (Dosierung, falsches Mittel, Störung, interkurrente Erkrankung u.a.) • Patientenbeobachtung • eigene Kasuistiken vortragen und in der Gruppe analysieren • Analyse schwieriger Fälle unter Supervisionen


Literatur:
• Pflichtlektüre: Hahnemann: „Organon der Heilkunst“ Hahnemann: „Die chronischen Krankheiten“
• Kent`s Repertorium
• Besprechung wichtiger Fachliteratur


Voraussetzungen zur Teilnahme:

Abschluss: Teilnahmebescheinigung oder Urkunde nach erfolgreicher Prüfung und Dokumentation von Selbststudium und Praxisanwendungen


19. bis 20. Februar 2022
19. bis 20. März 2022
21. bis 22. Mai 2022
25. bis 26. Juni 2022
27. bis 28. August 2022
10. bis 11. September 2022
29. bis 30. Oktober 2022
27. bis 28. November 2022


und acht weitere Wochenenden in 2023


Sa. 9:00 bis 18:00 Uhr, So. 9:00 bis 17:00 Uhr

Standort: Düsseldorf Benrath

Preis: 5.120,00 €
Mitgliederpreis: 3.840,00 €

Seminar-Nummer: 390722

Manfred Haferanke Heilpraktiker

Der Darm als Problemzone. Hier wird ein Thema berührt, von dem wahrscheinlich jeder Mensch bereits einmal betroffen war. Es gilt, die richtigen Schlüsse der Ursache zu finden.
24. August 2022
Mi. 18:00 bis 19:30 Uhr

Standort: Online-Seminar

Preis: 37,50 €
Mitgliederpreis: 28,50 €

Seminar-Nummer: Web401222

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.