Heike Roloff, Heilpraktikerin

In diesem Seminar spüren wir der Weisheit und den Methoden der Ureinwohner-Völker nach und werden uns durch eigene Erfahrungen mit den kosmischen Kräften einen Zugang zum intuitiven Arbeiten erschaffen. Wir leben in einer Zeit, in der die Menschen aufgerufen sind, ihren Platz in einem zerbrechlichen Gefüge neu zu finden – im Einklang mit allen Wesen. Es gibt immer noch Völker in der Welt, die das alte Wissen überliefern, und wir haben die Chance, von ihnen zu lernen.


Der Kurs ist für Menschen geeignet, die beratend für andere arbeiten wollen oder für sich selbst Einsicht und Hilfe suchen. Wir sprechen über
- Den alles umfassenden Geist als Grundlage des Seins
- Das Medizinrad als Abbild des Kosmos, den wir letztlich verkörpern
- Das Einrichten eines Kraftraums, in dem wir arbeiten und leben können
- Methoden und Inhalte schamanischen Arbeitens
(z.B. Räucherung, Ritual, Orakel, Klang, Zeremonie, Visionssuche, Meditation
der Kraftkreise, Einsatz von Tensor oder Rute)
- Praktische Arbeit mit diesen Themen, soweit es die Zeit zulässt


Was für diesen Kurs benötigt wird
Bitte legen Sie nach Möglichkeit folgende Gegenstände zurecht:
- Einen Kompass, falls Sie die Richtungen in Ihrem Raum nicht kennen
- Eine Kerze in einem Kerzenständer auf einem Tuch
- Ein Teelicht und/oder einen Kristall
- Eine Schale mit Wasser oder eine Pflanze
- Eine Schale mit Reis oder Feldsteinen
- Etwas Räucherwerk (z.B. Räucherstäbchen, Süßgras oder weißen Salbei)
und/oder einige Edelsteine und/oder eine Feder
- Wenn vorhanden: ein kleines Klanginstrument
- Schreibmaterial
- Eingeschaltete Kamera
Die Referentin hat eine sechsjährige Lehrzeit bei einer Medizinfrau der Navajos sowie fünfzehn Jahre buddhistisches Geistestraining absolviert.
Abschluss: Teilnahmebescheinigung


Mi. 19. Juni 2024
17:00 - 20:00 Uhr

Standort: Online-Seminar

Preis: 75,00 €
Mitgliederpreis: 57,00 €

Seminar-Nummer: Web401124

Claudia Sinclair, Heilpraktikerin

„Aus der Praxis für die Praxis - von Augen und Gesicht zur Therapie“
Diese Ausbildung vereinigt naturheilkundliche Diagnose mit therapeutischer Vielfalt!
Wir besprechen die einzelnen Indikationsgebiete und stellen Zusammenhänge her. Pathologische Zeichen von einzelnen Krankheiten im Gesicht und in der Iris führen zur Therapie. Wir erstellen Therapiepläne mit Pflanzen, Vitalstoffen und Mineralien. Starke Pflanzen können entweder als Knospen, in homöopathischer Verdünnung oder spagyrisch eingesetzt werden.
Wir lernen den Patienten einzuordnen und sein individuelles Heilmittel zu bestimmen.


1.Teil: Leber-Galle-Pankreas, Magen-Darm, Allergie, Diabetes und Hauterkrankungen
2.Teil: Herz-Kreislauf-Lunge, Gefäße, Durchblutung und Hypertonie
3.Teil: Niere-Blase, Rheuma, Gynäkologie, Hormone, Nerven
4.Teil: HNO, Pädiatrie, Geriatrie und Sinnesorgane
Abschluss: Teilnahmebescheinigung
Bei Teilnahme an allen 4 Teilen können die Teilnahmebescheinigungen gegen eine Urkunde eingetauscht werden.


25. - 26. Mai 2024
Sa. 10:00 - 17:00 Uhr
So. 10:00 - 17:00 Uhr

Standort: Online-Seminar

Preis: 320,00 €
Mitgliederpreis: 240,00 €

Seminar-Nummer: Web408124

Claudia Sinclair, Heilpraktikerin

„Aus der Praxis für die Praxis - von Augen und Gesicht zur Therapie“
Diese Ausbildung vereinigt naturheilkundliche Diagnose mit therapeutischer Vielfalt!
Wir besprechen die einzelnen Indikationsgebiete und stellen Zusammenhänge her. Pathologische Zeichen von einzelnen Krankheiten im Gesicht und in der Iris führen zur Therapie. Wir erstellen Therapiepläne mit Pflanzen, Vitalstoffen und Mineralien. Starke Pflanzen können entweder als Knospen, in homöopathischer Verdünnung oder spagyrisch eingesetzt werden.
Wir lernen den Patienten einzuordnen und sein individuelles Heilmittel zu bestimmen.


1.Teil: Leber-Galle-Pankreas, Magen-Darm, Allergie, Diabetes und Hauterkrankungen
2.Teil: Herz-Kreislauf-Lunge, Gefäße, Durchblutung und Hypertonie
3.Teil: Niere-Blase, Rheuma, Gynäkologie, Hormone, Nerven
4.Teil: HNO, Pädiatrie, Geriatrie und Sinnesorgane
Abschluss: Teilnahmebescheinigung
Bei Teilnahme an allen 4 Teilen können die Teilnahmebescheinigungen gegen eine Urkunde eingetauscht werden.


31.August - 01.September 2024
Sa. 10:00 - 17:00 Uhr
So. 10:00 - 17:00 Uhr

Standort: Online-Seminar

Preis: 320,00 €
Mitgliederpreis: 240,00 €

Seminar-Nummer: Web408224

Claudia Sinclair, Heilpraktikerin

„Aus der Praxis für die Praxis - von Augen und Gesicht zur Therapie“
Diese Ausbildung vereinigt naturheilkundliche Diagnose mit therapeutischer Vielfalt!
Wir besprechen die einzelnen Indikationsgebiete und stellen Zusammenhänge her. Pathologische Zeichen von einzelnen Krankheiten im Gesicht und in der Iris führen zur Therapie. Wir erstellen Therapiepläne mit Pflanzen, Vitalstoffen und Mineralien. Starke Pflanzen können entweder als Knospen, in homöopathischer Verdünnung oder spagyrisch eingesetzt werden.
Wir lernen den Patienten einzuordnen und sein individuelles Heilmittel zu bestimmen.


1.Teil: Leber-Galle-Pankreas, Magen-Darm, Allergie, Diabetes und Hauterkrankungen
2.Teil: Herz-Kreislauf-Lunge, Gefäße, Durchblutung und Hypertonie
3.Teil: Niere-Blase, Rheuma, Gynäkologie, Hormone, Nerven
4.Teil: HNO, Pädiatrie, Geriatrie und Sinnesorgane


Abschluss: Teilnahmebescheinigung
Bei Teilnahme an allen 4 Teilen können die Teilnahmebescheinigungen gegen eine Urkunde eingetauscht werden.


09. - 10. November 2024
Sa. 10:00 - 17:00 Uhr
So. 10:00 - 17:00 Uhr

Standort: Online-Seminar

Preis: 320,00 €
Mitgliederpreis: 240,00 €

Seminar-Nummer: Web408324

Rehmet Thomas, Heilpraktiker, Dipl. Finanzwirt FH und Steuerberater

Im Rahmen des Seminars werden die Grundlagen der Augendiagnose erarbeitet. Dazu zählt die Bestimmung der Konstitution, der Disposition und der Diathese sowie das Kennenlernen der Organtopographie. Weiterhin werden die wichtigsten Pupillenphänomene, Farbpigmente und Gefäßzeichnungen der Sklera vorgestellt.
Nach dem Erkennen von bestehenden oder drohenden Störungen im menschlichen Körper mit Hilfe der Augendiagnose, werden mit den Teilnehmern spezifische naturheilkundliche Therapieformen diskutiert, wie die festgestellten Auffälligkeiten behandelt werden können.
Die Teilnehmer werden die Augen der anderen Teilnehmer diagnostizieren und somit auch praktisch diese Diagnoseform kennenlernen. Die Iriden der Teilnehmer werden fotografiert und anschließend werden die Fotos ausgewertet.
Das Seminar ist deshalb besonders für Einsteiger geeignet, weil gängige naturheilkundliche Therapieverfahren zur Sprache kommen werden, die kostengünstig, risikoarm, wirksam und schnell erlernbar sind. Nach dem Seminar werden die Teilnehmer in der Lage sein, Auffälligkeiten in der Iris zu erkennen und wirksam zu behandeln.
Abschluss: Teilnahmebescheinigung


23. - 24. November 2024
Sa. 09:00 - 18:00 Uhr
So. 09:00 - 17:00 Uhr

Standort: Düsseldorf Benrath

Preis: 320,00 €
Mitgliederpreis: 240,00 €

Seminar-Nummer: 372724

Kirsten Schümann, Heilpraktikerin

Die Klassische Homöopathie und die systemische Aufstellungsarbeit finden im Wirken dieses Facharbeitskreises zu einem bereichernden Zusammenspiel.
Die Mittelsuche – die uns Homöopath*Innen bei der Repertorisation beschäftigt und herausfordert – wird mit der Methode der Aufstellungsarbeit erleichtert und um viele Aspekte bereichert.
Im eigenen Nachfühlen, im „Erleben“ eines Mittelbereiches–wie z.B. des Symptoms „Beschwerden durch den Tod eines Kindes“ des Arzneimittels Vanilla, erfahren wir den leibhaftigen Unterschied zum Kummer anderer Mittel wie z.B. Natrium muriaticum. Auch große Mittel wie Sepia erscheinen in einem erweiterten Focus. Die Unterscheidung der zahlreichen Pflanzenfamilien (nach Sankaran) wird genauer und spezifische Leitsymptome ganzer Gruppen aus dem Insekten- und Vogelreich können durch das eigene Erleben im Aufstellungsfeld greifbarer und verständlicher werden.
Eine weitere Bereicherung ist die Möglichkeit mit dieser Vorgehensweise die Bedeutung der Mittel in ihrer Stellung im jeweiligen Naturreich zu erfahren. Auch die Aussagekraft der mineralischen Mittel im Periodensystem kann unmittelbar „am eigenen Leib gespürt“ werden – insbesondere zeigt sich das bei den Salzen wie z.B. Natrium mit seinen unterschiedlichen Verbindungen zu anderen mineralischen Elementen (z.B. Nat-sul.; Nat-phos., Nat-mur.). Durch das eigene körperliche und emotionale Erleben erhalten wir ein besseres Verständnis dieser Mischmittel.
Das Ziel dieses Facharbeitskreises ist es, das wunderbare und überaus komplexe Reich der Homöopathie über die Systemaufstellungen greifbarer und anschaulicher zu machen sowie Therapeuten eine solide Methode zur Mittelfindung- und Anwendung an die Hand zu geben. Im Rahmen von Supervision können auch Fälle und Fragen aus der Praxis aufgerollt und neu bearbeitet werden.
Zielgruppe: Homöopath*innen und/oder Aufsteller*innen–von Anfängern*innen bis zu Erfahrenen.
Voraussetzungen zur Teilnahme: Kenntnisse der Aufstellungsmethode/Homöopathie


27. Januar 2024
23. März 2024
25. Mai 2024
27. Juli 2024
28. September 2024
23. November 2024
Sa. 12:00 bis 18:00 Uhr

Standort: Leichlingen

Preis: 80,00 €
Mitgliederpreis: 60,00 €

Seminar-Nummer: F 348524

Sada Hilde Bist, Heilpraktikerin/ Dagmar Müsch, Heilpraktikerin


Ortho-Bionomy ist eine wirkungsvolle Methode die der Osteopath A.L.Pauls D.O. entwickelt hat. Diese sanfte Körperarbeit bietet ein umfassendes Behandlungsspektrum, das vielseitig einsetzbar ist.
Im Arbeitskreis werden wir Techniken vertiefen, Fragen werden beantwortet werden und es gibt die Möglichkeit sich gegenseitig zu behandeln.
Voraussetzungen zur Teilnahme: Grundkenntnisse der Methode



25. Januar 2024
07. März 2024
06. Juni 2024
05. September 2024
28. November 2024
Do. jeweils Beginn 18:00 Uhr


Standort: Düsseldorf Benrath

Preis: 100,00 €
Mitgliederpreis: 75,00 €

Seminar-Nummer: F 332324

Niels Pilaar, Numerologe

Im Arbeitskreis wird zuerst die Bedeutung der zehn Grundprinzipien 1 bis 10 trainiert, um ein Gefühl für den Inhalt einer Zahl zu fördern.
Mit eingebrachten Geburtsdaten werden dann die unterschiedlichen Betrachtungsweisen mit Hilfe des Pentagramms geübt:
• Das Geburtsdatum
• Der Schatten
• Schwingung des Kalenderjahres und des Lebensalters• Körperenergie
• Die Seele
• Partnerberechnungen
Hieraus ergibt sich dann die Fähigkeit, selbstständig Geburtsdaten zu entschlüsseln und zu deuten. Dabei wird besonderer Wert auf Gedankenaustausch in der Gruppe gelegt.


Voraussetzungen zur Teilnahme: Basiskenntnisse der Pentalogie


16. Februar 2024
12. April 2024
07. Juni 2024
30. August 2024
27. September 2024
06. Dezember 2024


Fr. jeweils 16:00 - 19:00 Uhr

Standort: FH Präsenz-Seminar oder Online (Hybrid)

Preis: 120,00 €
Mitgliederpreis: 90,00 €

Seminar-Nummer: F 352424

Manfred Haferanke, Heilpraktiker

Online Seminar


Interessante, bekannte und weniger bekannte Informationen über den Ursprung und das Verständnis der homöopathischen Heilweise. Sie werden bereits zu Beginn einige homöopathische Mittel kennenlernen, mit denen Sie direkt arbeiten können.


1. Modul: Einführung in die Homöopathie und die ersten Mittel
2. Modul: Die homöopathische Anamnese
3. Modul: Die Findung des ähnlichsten Mittels (Repertorisation)
4. Modul: Direkte Befragungen, Übung der Anamnese und Repertorisation
5. Modul: Die Behandlung von chronischen Erkrankungen mit entsprechenden Mitteln wie bspw. Nosoden
6. Modul: Brennmittel, Säuren, Nachtschattengewächse und Loganiaceen
7. Modul: Schlangenmittel, Calcium und Verbindungen, Metalle und bewährte Indikationen
8. Modul: kleine Mittel und Fallbesprechungen


Abschluss: Teilnahmebescheinigung
Bei Teilnahme ab 6 Modulen können die Teilnahmebescheinigungen gegen eine Urkunde eingetauscht werden.


Sa. 07. September 2024
10:00 - 16:00 Uhr

Standort: Online-Seminar

Preis: 150,00 €
Mitgliederpreis: 115,00 €

Seminar-Nummer: Web407124C

Dr. med. vet. Anita Kracke

Ziel: Begründung der Entstehung und Vielfältigkeit rheumatischer Erscheinungsbilder sowie der sich daraus ableitenden Therapieoptionen insbesondere mit Pflanzen oder den daraus hergestellten Heilmitteln.
Aspekte: Konstitution, Information, Ausleitung, Bewegung, Ernährung, Phytotherapie
Abschluss: Teilnahmebescheinigung


Sa. 08. Juni 2024
09:00 - 17:00 Uhr

Standort: Düsseldorf Benrath

Preis: 160,00 €
Mitgliederpreis: 120,00 €

Seminar-Nummer: 347524

Alexiou Pandelis, Heilpraktiker, Physiotherapeut

Mit chiropraktischen und faszialen Behandlungsstrategien sollen wichtige funktionelle Zusammenhänge zu anderen Körperregionen vermittelt werden. Es werden sanfte Mobilisationen mit geringem, sanftem oder ohne Impuls, Faszienmanipulationen und Übungen gezeigt, die zu einer Schmerzlinderung und besseren Mobilität führen.
Rückenbeschwerden umfassen eine Ansammlung von verschiedenen Symptomkomplexen, wie z.B. ISG Dysfunktion, Piriformis Syndrom, LWS Syndrom, BWS Syndrom, HWS Syndrom, CMD, unspezifische Rückenschmerzen.
Der Inhalt des Kurses ist auf wichtige Grifftechniken und die sichere Ausführung fokussiert. Es ist ein sehr intensiver, praxisorientierter Kurs mit komprimiertem Wissen, aber auch wissenschaftlichen Dokumentationen. Ein Theorieblock mit Aufklärungsarbeit und Wirkmechanismen der einzelnen Methoden sowie ethischer Verantwortung gegenüber dem Patienten (Informationspflicht, Therapieempfehlungen, falsche Erklärungsmodelle) ist in diesem Seminar ein wichtiger Bestandteil.
Der Kurs vermittelt Lösungsvorschläge, mit denen direkt in der Praxis gearbeitet werden kann.


Kursinhalt:
- Was sind Rückenbeschwerden (Bio - psycho - soziales - Modell)
- Welche Behandlungsansätze gibt es?
Typaldos, Liebscher, Triggerpunktbehandlung, Chiropraktik,
Osteopathie, Faszientherapie
- Blockierungsketten, Kompensationssysteme, Einfluss auf Organe sowie
andere Strukturen - Indikation und Kontraindikation


Praktischer Teil:
- Untersuchungsmöglichkeiten
- Sanfte Mobilisation mit geringem, sanftem oder ohne Impuls, Faszientechniken
- Gezielte Übungen bei Rückenbeschwerden, Einblick in Therapeutisches
Boxen und Neurogenes Zittern, Yoga Mobility


Abschluss: Teilnahmebescheinigung


30. November - 01. Dezember 2024
Sa. 09.00 - 18.00 Uhr
So. 09.00 - 17.00 Uhr

Standort: Düsseldorf Benrath

Preis: 320,00 €
Mitgliederpreis: 240,00 €

Seminar-Nummer: 407024

Bist Sada, Heilpraktikerin/ Müsch Dagmar, Heilpraktikerin

In diesem Workshop befassen wir uns mit bewährten viszeralen Techniken aus der Praxis.
Zugangsvoraussetzung: mindestens fünf Wochenendseminare im Bereich der Ortho-Bionomy®


31. August 2024
Sa. 9:00 bis 18:00 Uhr

Standort: Düsseldorf Benrath

Preis: 160,00 €
Mitgliederpreis: 120,00 €

Seminar-Nummer: 386924

Dr. med. Hans-Ulrich Wegner, Arzt

Theorie des Kraniosacralen Systems, Anatomie des Schädels, Vorbehandlung, Wahrnehmungsübungen, Behandlung der Suturen, Vault Hold, Grundpositionen der Tonleiter, Reziproke Membranen. (Vorkenntnisse: mind. 2 Kurse Phase 4 und 2 Kurse Phase 5, außerdem frühestens ein Jahr nach dem ersten Kurs in Ortho-Bionomy®) 
Abschluss: Teilnahmebescheinigung


23. - 24. November 2024
Sa. 9:00 - 18:00 Uhr
So. 9:00 - 17:00 Uhr

Standort: Düsseldorf Benrath

Preis: 320,00 €
Mitgliederpreis: 240,00 €

Seminar-Nummer: 383524

Dr. med. Hans-Ulrich Wegner, Arzt

In dieser Fortbildung aus dem Bereich Ortho-Bionomy® geht es um die Theorie der Chapman-Reflexpunkte, deren Ertastung und die Verknüpfung zu dem bereits erlernten in Theorie und Praxis. Das Kennenlernen des Becken- Schilddrüsen Syndroms zur vegetativen Umstimmung. Zusätzlich wird die Arbeit am Bewegungsapparat mittels Isometrischer und Isotonischer Techniken erklärt.
Das Wissensspektrum für die Behandlung wird erweitert und gefestigt, damit können Sie die Behandlung Ihrer Patienten weiter optimieren.
Voraussetzungen: keine


12. - 13. Oktober 2024
Sa. 09:00 - 18:00 Uhr
So. 09:00 - 17:00 Uhr

Standort: Düsseldorf Benrath

Preis: 320,00 €
Mitgliederpreis: 240,00 €

Seminar-Nummer: 380624

Dr. med. Hans-Ulrich Wegner, Arzt

- Wahrnehmung energetischer Phänomene
- Theoretische Grundlagen der Energiearbeit
- Phase 5 Reflexe im Energiefeld, Repräsentanzpunkte


Merkmale:
- Erlernen der Grundlagen der Arbeit mit und im Energiefeld
- Aufbau der Aura
- Entwicklung der Wahrnehmung des Energiefelds mithilfe zahlreicher Übungen
- Erlernen von Techniken zur gezielten Arbeit in dem Bereich
Ziele:
- Schulung der Wahrnehmung des Energiefelds und Erlernen von Techniken
zur Nutzung dieser Arbeitsebene als wichtige Ergänzung zu den
bisherigen Techniken
Warum Teilnehmen?
- Erfahren des Potentials der Arbeit im Energiefeld als weiterer Zugang und wichtige Ergänzung zu Phase 4 und Phase 5. Die Arbeit im Energiefeld ist ein starker Katalysator für die regulativen Prozesse im Menschen


Voraussetzungen zur Teilnahme: Vorkenntnisse: mind. 2 Kurse Phase 4 und mind. 2 Kurse Phase 5, frühestens 1 Jahr nach den Basiskursen in Ortho-Bionomy®


27. - 28. September 2025
Sa. 9:00 bis 18:00 Uhr
So. 9:00 bis 17:00 Uhr

Standort: Düsseldorf Benrath

Preis: 320,00 €
Mitgliederpreis: 240,00 €

Seminar-Nummer: 337525

Dr. med. Hans-Ulrich Wegner, Arzt

- Wiederholung Anatomie des Kraniums
- Ablauf der Behandlung
- Erweiterung der Grundtechniken
- Arbeit am Gesichtsschädel und im Energiefeld
- Augenbehandlung
Merkmale:
- Theorie zum Kranialen Rhythmus im Schädel und im Körper
- Festigung der Grundtechniken und Erlernen weiterer spezieller Behandlungen
- Weitere Wahrnehmungsübungen und Erweiterung der Arbeit am Schädel bis
zu Techniken im Energiefeld des Schädels
Ziele:
- Festigung der Kenntnisse und Fähigkeiten in der Arbeit mit dem Schädel
sowie der Wahrnehmungsfähigkeiten der Strukturen
Warum Teilnahme?
- Erfahren und Aneignung von noch mehr Klarheit und Sicherheit im Umgang
mit der feinen energetischen Arbeit


Vorkenntnisse: Mind. 2 Kurse Phase 4 und mind. 2 Kurse Phase 5, frühestens 1 Jahr nach den Basiskursen


06. - 07. Dezember 2025
Sa. 9:00 bis 18:00 Uhr
So. 9:00 bis 17:00 Uhr

Standort: Düsseldorf Benrath

Preis: 320,00 €
Mitgliederpreis: 240,00 €

Seminar-Nummer: 383725

Dr. med. Hans-Ulrich Wegner, Arzt

- Wahrnehmungsübungen, Bewegungsmuster
- energetische Beziehungen zwischen   Behandler und Klient
- Art des Kontaktes, Techniken an HWS, LWS, Becken, Kreuzbein, Phase 5. Reflexe
Merkmale:
- Theoretische Hintergründe zur Phase 5
- Bedeutung der energetischen Beziehungen zwischen Behandler und Klient
- Erfahren und Erkennen der Besonderheiten der Arbeit mit Phase 5
- Erkennen von Behandlungstechniken, Arbeit mit Reflexen
Ziele:
- Vermittlung der neuen Arbeitsebene als wesentliche Bereicherung für die
Arbeit mit Ortho-Bionomy®
Warum Teilnahme?
- Erweiterung des Wissensstandes, Erweiterung der Wahrnehmung und
Einbau dieser Arbeitsweise in den täglichen Praxisablauf

Voraussetzungen zur Teilnahme Ortho-Bionomy®  Vorkenntnisse: mind. zwei Kurse Phase 4


Abschluss: Teilnahmebescheinigung


18. - 19. Januar 2025
Sa. 09:00 - 18:00 Uhr
So. 09:00 - 17:00 Uhr

Standort: Düsseldorf Benrath

Preis: 320,00 €
Mitgliederpreis: 240,00 €

Seminar-Nummer: 337325

Dr. med. Hans-Ulrich Wegner, Arzt

- Verbindung von Struktur und Bewegung
- Verschiedene Behandlungsqualitäten in Phase 5
- Qualitäten der Energie, Wahrnehmungsübungen, Techniken an der Wirbelsäule,Zwerchfell, Schultergürtel, Nabel und weitere Phase 5 Reflexe
Merkmale:
- Theoretische Betrachtung zu Energie und Energiearbeit, Verbesserung
der Wahrnehmung durch gezielte Übungen
- Erlernen von Behandlungstechniken und Arbeit mit weiteren Reflexen in Phase 5
Ziele:
- Festigung und weitere Ausbildung der Fertigkeiten in der Arbeit
mit Phase-5 Techniken und Verbesserung der Wahrnehmung
Warum Teilnahme?
- Anleitung zu weiterer Integration dieser Arbeit in die
Behandlungsabfolgen,Vertiefung des Wissens und Erkennen
weiterer Möglichkeiten, dem Klienten besser helfen zu können


Abschluss Teilnahmebescheinigung


15. - 16. März 2025
Sa. 09:00 - 18:00 Uhr
So. 09:00 - 17:00 Uhr

Standort: Düsseldorf Benrath

Preis: 320,00 €
Mitgliederpreis: 240,00 €

Seminar-Nummer: 371325

Dr. med. Hans-Ulrich Wegner, Arzt

Diese Behandlungsmethode wurde aus der Osteopathie heraus entwickelt.
Ortho-Bionomy® ist eine sanfte ganzheitliche Körperarbeit, die bei Indikation wie Schmerzzuständen, Blockierungen, Verspannungen, Fehlstellungen und Gelenkbeschwerden usw. Verwendung findet. Ziel der Behandlung ist es, die betroffenen Organe und Gliedmaßen wieder in den freien ursprünglichen Bewegungsablauf integrieren zu lassen.
Voraussetzung für dieses Seminar:
2 Seminare Phase 4 und mindestens 1 Seminar Phase 5
Durch Einbeziehung aller drei Ebenen der Selbstregulation (Struktur, Funktion und Information/Energie) ergibt sich die Arbeitsweise:


* Vertiefung des bisherigen Wissens / Schwerpunkt obere Körperhälfte
* Erlernen weiterer struktureller und dynamischer Techniken
* Kombination beider Arbeitsebenen in Theorie und Praxis
* Techniken für HWS, BWS, Schultergürtel, Arbeit mit Reflexen
* Aufbau einer Therapiesitzung
Abschluss: Teilnahmebescheinigung


01. - 02. Juni 2024
Sa. 09:00 - 18:00 Uhr
So. 09:00 - 17:00 Uhr

Standort: Düsseldorf Benrath

Preis: 320,00 €
Mitgliederpreis: 240,00 €

Seminar-Nummer: 337924

Dr. med. Hans-Ulrich Wegner, Arzt

- Wiederholung und Vertiefung bisherigen Wissens, Schwerpunkt
untere Körperhälfte
- Erlernen weiterer struktureller und dynamischer Techniken (Phase 5)
- Kombination beider Arbeitsebenen in der Theorie und Praxis
- Techniken an LWS, Becken, besondere Beckenfehlstellungen
- Sondertechniken BWS, ISG und Extremitäten.

Merkmale:
- Wiederholung theoretischer Grundlage von Phase 4 und 5
- Praktische Anwendung und Erlernen neuer Techniken
- Vermittlung des Kombinierens von Phase 4 und Phase 5
- Integration dynamischer Techniken in die strukturelle Arbeit
Ziele:
- Festigung des Basiswissens, Erlernen neuer Techniken,
Nutzung der Kombination beider Arbeitsebene
Warum Teilnahme:
- Erweiterung der Behandlungsmöglichkeiten durch Kombination von
struktureller und dynamischer Arbeit und Gewinn weiterer Klarheit und
Sicherheit beim Arbeiten


Abschluss: Teilnahmebescheinigung


24. - 25. Mai 2025
Sa. 9:00 - 18:00 Uhr
So. 9:00 - 17:00 Uhr

Standort: Düsseldorf Benrath

Preis: 320,00 €
Mitgliederpreis: 240,00 €

Seminar-Nummer: 371425

Dagmar Müsch, Heilpraktikerin

Diese Behandlungsmethode wurde aus der Osteopathie heraus entwickelt.
Ortho-Bionomy® ist eine sanfte ganzheitliche Körperarbeit, die bei Indikation wie Schmerzzuständen, Blockierungen, Verspannungen, Fehlstellungen und Gelenkbeschwerden usw. Verwendung findet. Ziel der Behandlung ist es, die betroffenen Organe und Gliedmaßen wieder in den freien ursprünglichen Bewegungsablauf integrieren zu lassen.
Seminarinhalt: Die Grundlagen der Arbeit mit den Reflexpunkten nach Chapman und Goodheart, Behandlung mit den Organgruppen, Selbstbehandlung für Wirbelsäule, Becken, Gangschule, Haltung zum Aufbau der Statik, werden vermittelt.
Besondere Voraussetzung: keine
Abschluss: Teilnahmebescheinigung


09. - 10. November 2024
Sa. 09:00 - 18:00 Uhr
So. 09:00 - 17:00 Uhr

Standort: Düsseldorf Benrath

Preis: 320,00 €
Mitgliederpreis: 240,00 €

Seminar-Nummer: 381524

Cynthia Roosen, Heilpraktikerin

Die Osteobalance® orientiert sich an der korrekten, physiologischen Statik der Knochen und Gelenke. Der Patient wird nach Abweichungen und auf statische Veränderungen untersucht und behandelt.
Subluxierte und blockierte Gelenke, blockierte bzw. fehlgestellte Wirbelgelenke werden mobilisiert und korrigiert und damit Heilwirkungen weit über den muskulär-knöchernen Apparat hinaus initiiert.
Die Osteobalance® nähert sich somit osteopathischen Modellen und arbeitet viel im muskulären, myofaszialen Bereich.
Diese Therapie kann mit vielen anderen Methoden der manuellen Therapie und Naturheilkunde ergänzt und kombiniert werden. Sie eignet sich für Umsteiger aus anderen Methoden ebenso wie für Anfänger.
Voraussetzungen zur Teilnahme: Kenntnisse der Anatomie •
Abschluss: Teilnahmebescheinigung


14. - 16. Juni 2024
Fr. 9:00 bis 18:00 Uhr, Sa. 9:00 bis 18:00 Uhr, So. 9:00 bis 16:00 Uhr

Standort: Düsseldorf Benrath

Preis: 480,00 €
Mitgliederpreis: 360,00 €

Seminar-Nummer: 329824

Cynthia Roosen, Heilpraktikerin

Die Osteobalance® orientiert sich an der korrekten, physiologischen Statik der Knochen und Gelenke. Der Patient wird nach Abweichungen und auf statische Veränderungen untersucht und behandelt.
Subluxierte und blockierte Gelenke, blockierte bzw. fehlgestellte Wirbelgelenke werden mobilisiert und korrigiert und damit Heilwirkungen weit über den muskulär-knöchernen Apparat hinaus initiiert.
Die Osteobalance® nähert sich somit osteopathischen Modellen und arbeitet viel im muskulären, myofaszialen Bereich.
Diese Therapie kann mit vielen anderen Methoden der manuellen Therapie und Naturheilkunde ergänzt und kombiniert werden. Sie eignet sich für Umsteiger aus anderen Methoden ebenso wie für Anfänger.
Voraussetzungen zur Teilnahme: Kenntnisse der Anatomie •
Abschluss: Teilnahmebescheinigung


04. - 06. April 2025
Fr. 09:00 - 18:00 Uhr
Sa. 09:00 - 18:00 Uhr
So. 09:00 - 16:00 Uhr

Standort: Düsseldorf Benrath

Preis: 480,00 €
Mitgliederpreis: 360,00 €

Seminar-Nummer: 329825

Bernd Fritz, Heilpraktiker, Lehrrettungsassistent

In diesem Seminar wird in Theorie und Praxis die erweiterte Erste Hilfe für den Praxisalltag besprochen und praktisch umgesetzt.
Neben den rechtlichen Grundlagen sind Übungen für den Notfall eine wichtige Grundlage.
Seminarinhalte:
• Erweiterte Erste Hilfe
• die einzelnen Schockarten, Lagerung
• die Notfallmedikation
• Venenpunktion und Venenverweil-Kanüle
• Vorbereiten und Anlegen einer Tropfinfusion
• Herz-Lungen-Wiederbelebung,
  künstliche Beatmung
• Prüfung


Abschluss: Urkunde


28. - 29. September 2024
Sa. 9:00 bis 18:00 Uhr,
So. 9:00 bis 17:00 Uhr

Standort: Düsseldorf Benrath

Preis: 320,00 €
Mitgliederpreis: 240,00 €

Seminar-Nummer: 11524

Bernd Fritz, Heilpraktiker, Lehrrettungsassistent und Desinfektor

In diesem Seminar wird in Theorie und Praxis die erweiterte Erste Hilfe für den Praxisalltag besprochen und praktisch umgesetzt.
Neben den rechtlichen Grundlagen sind Übungen für den Notfall eine wichtige Grundlage.
Seminarinhalte:
• Erweiterte Erste Hilfe
• die einzelnen Schockarten, Lagerung
• die Notfallmedikation
• Venenpunktion und Venenverweil-Kanüle
• Vorbereiten und Anlegen einer Tropfinfusion
• Herz-Lungen-Wiederbelebung, künstliche Beatmung
• Prüfung


Abschluss: Urkunde



08. - 09. März 2025
Sa. 09:00 - 18:00 Uhr
So. 09:00 - 17:00 Uhr

Standort: Düsseldorf Benrath

Preis: 320,00 €
Mitgliederpreis: 240,00 €

Seminar-Nummer: 340725

Bernd Fritz, Heilpraktiker, Lehrrettungsassistent und Desinfektor

In diesem Seminar wird in Theorie und Praxis die erweiterte Erste Hilfe für den Praxisalltag besprochen und praktisch umgesetzt.
Neben den rechtlichen Grundlagen sind Übungen für den Notfall eine wichtige Grundlage.
Seminarinhalte:
• Erweiterte Erste Hilfe
• die einzelnen Schockarten, Lagerung
• die Notfallmedikation
• Venenpunktion und Venenverweil-Kanüle
• Vorbereiten und Anlegen einer Tropfinfusion
• Herz-Lungen-Wiederbelebung, künstliche Beatmung
• Prüfung


Abschluss: Urkunde


06. - 07. September 2025
Sa. 09:00 - 18:00 Uhr
So. 09:00 - 17:00 Uhr

Standort: Düsseldorf Benrath

Preis: 320,00 €
Mitgliederpreis: 240,00 €

Seminar-Nummer: 11525

Fritz Bernd, Heilpraktiker, Lehrrettungsassistent, Desinfektor

Seminarinhalte:
• Neuerungen in der Notfallmedizin
• Abläufe (Herz-Lungen-Wiederbelebung usw.)
• Praxisteil mit den Notfalltechniken und -maßnahmen
• Notfall-Lagerungen
• Anlegen einer Venen-Verweil-Kanüle, Vorbereiten und Anlegen einer Infusion
Abschluss: Teilnahmebescheinigung


Sa. 29. Juni 2024
09:00 - 18:00 Uhr

Standort: Düsseldorf Benrath

Preis: 160,00 €
Mitgliederpreis: 120,00 €

Seminar-Nummer: 392524

Bernd Fritz, Heilpraktiker, Lehrrettungsassistent und Desinfektor

Seminarinhalte:
• Neuerungen in der Notfallmedizin
• Abläufe (Herz-Lungen-Wiederbelebung usw.)
• Praxisteil mit den Notfalltechniken und -maßnahmen
• Notfall-Lagerungen
• Anlegen einer Venen-Verweil-Kanüle, Vorbereiten und Anlegen einer Infusion


Abschluss: Teilnahmebescheinigung

Sa. 29. November 2025
09:00 - 18:00 Uhr

Standort: Düsseldorf Benrath

Preis: 160,00 €
Mitgliederpreis: 120,00 €

Seminar-Nummer: 392525

Fritz Bernd, Heilpraktiker, Desinfektor und Lehrrettungsassistent

Hildegard von Bingen hat uns genaue Anweisungen zum Aderlass und zum Schröpfen gegeben.
In diesem Seminar werden wir nach Ihren Empfehlungen diese Maßnahmen verstehen lernen und praktisch umsetzen.
- Theoretische Grundlagen, damals und heute
- Aderlass Einsatzbereiche
- Aderlass praktische Anwendung
- Schröpfen: Grundlagen und verschiedene Anwendungsverfahren
- Schröpfen: praktische Anwendung
- Diagnose und Blutstau nach Hildegard von Bingen

Abschluss: Teilnahmebescheinigung


Sa. 14. Juni 2025
09:00 - 18:00 Uhr

Standort: Düsseldorf Benrath

Preis: 160,00 €
Mitgliederpreis: 120,00 €

Seminar-Nummer: 406125

Rainer Guck, Heilpraktiker

Lehrinhalte 1. Wochenende
• Für welche Krankheiten gibt es Ohrpunkte?

• Nadelwahl und Stichtechnik
• Schmerztherapie im Ohr als Sofortmaßnahme
• Organbehandlungen über Ohrpunkte 

• Wirbelsäule, Gelenke und Bandscheiben behandeln 

• Kopfschmerz und Migräne
• Allergietherapie 

• Ohrpunkte zur Lösung von Blockaden 

• Chronische und akute Krankheiten 

• Meridiantherapie im Ohr
• Die Verwendung von Kugelpflastern anstelle von Nadeln für schmerzempfindliche Patienten und Kinder

• chinesisches „Denken“ und Diagnostik - Vorsichtsmaßnahmen und Desinfektionsrichtlinien


Lehrinhalte 2. Wochenende
• Gedächtnis- und Konzentrationsstörungen, Altersdemenz 

• ADHS 

• Blockaden auflösen 

• Sprech- und Stimmstörungen 

• Tinnitus 

• Psychosomatische Krankheiten,   Angstgefühle und Depressionen 

• Suchttherapie (Nikotin, Esssucht, Alkohol), die Verwendung  unterschiedlicher Dauernadeln und deren Wirkung


Lehrinhalte 3. Wochenende
• Deblockierung der 3 Ganglien zur Behandlung von Sehstörungen

• Weitere Punkte zur Wirbelsäulenbehandlung auf der Rückseite der Ohr- Charakter- und Konstitutionspunkte zur Langzeitbehandlung 

• Störfeldbehandlung

• Ayurveda Chakra 

• Impfung
• Therapie 

• Intensivierung der chinesischen Diagnose

• Yu Shen Punkte 

• Therapie von Zwangshandlungen und Tics 

• Elektroakupunktur am Ohr


Voraussetzungen zur Teilnahme: keine besonderen
Abschluss: Urkunde mit Prüfungshinweis


25. bis 26. Mai 2024
29. bis 30. Juni 2024
14. bis 15. September 2024
Sa. 9:00 - 18:00 Uhr
So. 9:00 - 17:00 Uhr

Standort: Düsseldorf Benrath

Preis: 960,00 €
Mitgliederpreis: 720,00 €

Seminar-Nummer: P 261024

Rainer Guck, Heilpraktiker

Lehrinhalte 1. Wochenende
• Für welche Krankheiten gibt es Ohrpunkte?

• Nadelwahl und Stichtechnik
• Schmerztherapie im Ohr als Sofortmaßnahme
• Organbehandlungen über Ohrpunkte 

• Wirbelsäule, Gelenke und Bandscheiben behandeln 

• Kopfschmerz und Migräne
• Allergietherapie 

• Ohrpunkte zur Lösung von Blockaden 

• Chronische und akute Krankheiten 

• Meridiantherapie im Ohr
• Die Verwendung von Kugelpflastern anstelle von Nadeln für schmerzempfindliche Patienten und Kinder

• chinesisches „Denken“ und Diagnostik - Vorsichtsmaßnahmen und Desinfektionsrichtlinien


Lehrinhalte 2. Wochenende
• Gedächtnis- und Konzentrationsstörungen, Altersdemenz 

• ADHS 

• Blockaden auflösen 

• Sprech- und Stimmstörungen 

• Tinnitus 

• Psychosomatische Krankheiten,   Angstgefühle und Depressionen 

• Suchttherapie (Nikotin, Esssucht, Alkohol), die Verwendung  unterschiedlicher Dauernadeln und deren Wirkung


Lehrinhalte 3. Wochenende
• Deblockierung der 3 Ganglien zur Behandlung von Sehstörungen

• Weitere Punkte zur Wirbelsäulenbehandlung auf der Rückseite der Ohr- Charakter- und Konstitutionspunkte zur Langzeitbehandlung 

• Störfeldbehandlung

• Ayurveda Chakra 

• Impfung
• Therapie 

• Intensivierung der chinesischen Diagnose

• Yu Shen Punkte 

• Therapie von Zwangshandlungen und Tics 

• Elektroakupunktur am Ohr


Voraussetzungen zur Teilnahme: keine besonderen
Abschluss: Urkunde mit Prüfungshinweis


14. - 15. Juni 2025
05. - 06. Juli 2025
30. - 31. August 2025


Sa. 09:00 - 18:00 Uhr
So. 09:00 - 17:00 Uhr

Standort: Düsseldorf Benrath

Preis: 960,00 €
Mitgliederpreis: 720,00 €

Seminar-Nummer: P 261025

Rainer Guck, Heilpraktiker

Unsere Patienten wollen - oder müssen - sich impfen lassen z.B. gegen Covid-19, Masern oder andere Krankheiten und möchten ihren Körper auf diesen Eingriff vorbereiten und mögliche Nebenwirkungen minimieren. Andere sind bereits geimpft und möchten die bereits bestehenden Nebenwirkungen verbessern oder beseitigen.
In diesem Seminar werden vorbereitende Maßnahmen, die Nachbereitung sowie die Behandlung bereits bestehender Impfnebenwirkungen gezeigt.
Als Basisbehandlung dient uns die Aktivierung der 8 Sondermeridiane (Ling Gui Ba Fa). Dieses Meridiansystem eröffnet uns weiteren Zugang zu einer einzigartigen Behandlungssequenz. Sie unterscheiden sich von den 12 Hauptmeridianen, da sie diese mit Energie versorgen. Sie dienen als Auffangreservoir für momentan überschüssige Energie und bilden die grundlegenden Strukturen des Menschen.
Wenn wir diese 8 außerordentlichen Gefäße über ihre Konfluent- und Kopplungspunkte einschalten, können wir tief in die Krankheitsdisposition eingreifen.
Zusätzlich verwenden wir allgemeine Akupunkturpunkte zur Verbesserung der Immunabwehr, zur Ausleitung sowie zur direkten Behandlung von bereits bestehenden Impfkomplikationen z.B. neurologischen Störungen, halbseitigen Gesichtslähmungen, Tinnitus, Müdigkeit und Empfindungsstörungen, Gemütssymptome, Bewegungseinschränkungen und Muskeltremor, Atemnot und mehr.
Neben der Akupunktur verwenden wir homöopathische Medikamente in D oder C Potenzen, verschiedene Komplexmittel (zur energetischen Regulation) sowie allg. Arzneimittel zur Ausleitung und Regeneration (zur mechanischen Regulation).
Bereits behandelte Fälle (aus eigener Praxis) werden als Beispiele benannt.


Abschluss: Teilnahmebescheinigung


28. bis 29. September 2024
Sa. 9:00 - 18:00 Uhr,
So. 9:00 - 17:00 Uhr

Standort: Düsseldorf Benrath

Preis: 320,00 €
Mitgliederpreis: 240,00 €

Seminar-Nummer: 395324

Rainer Guck, Heilpraktiker

Unsere Patienten wollen - oder müssen - sich impfen lassen z.B. gegen Covid-19, Masern oder andere Krankheiten und möchten ihren Körper auf diesen Eingriff vorbereiten und mögliche Nebenwirkungen minimieren. Andere sind bereits geimpft und möchten die bereits bestehenden Nebenwirkungen verbessern oder beseitigen.
In diesem Seminar werden vorbereitende Maßnahmen, die Nachbereitung sowie die Behandlung bereits bestehender Impfnebenwirkungen gezeigt.
Als Basisbehandlung dient uns die Aktivierung der 8 Sondermeridiane (Ling Gui Ba Fa). Dieses Meridiansystem eröffnet uns weiteren Zugang zu einer einzigartigen Behandlungssequenz. Sie unterscheiden sich von den 12 Hauptmeridianen, da sie diese mit Energie versorgen. Sie dienen als Auffangreservoir für momentan überschüssige Energie und bilden die grundlegenden Strukturen des Menschen.
Wenn wir diese 8 außerordentlichen Gefäße über ihre Konfluent- und Kopplungspunkte einschalten, können wir tief in die Krankheitsdisposition eingreifen.
Zusätzlich verwenden wir allgemeine Akupunkturpunkte zur Verbesserung der Immunabwehr, zur Ausleitung sowie zur direkten Behandlung von bereits bestehenden Impfkomplikationen z.B. neurologischen Störungen, halbseitigen Gesichtslähmungen, Tinnitus, Müdigkeit und Empfindungsstörungen, Gemütssymptome, Bewegungseinschränkungen und Muskeltremor, Atemnot und mehr.
Neben der Akupunktur verwenden wir homöopathische Medikamente in D oder C Potenzen, verschiedene Komplexmittel (zur energetischen Regulation) sowie allg. Arzneimittel zur Ausleitung und Regeneration (zur mechanischen Regulation).
Bereits behandelte Fälle (aus eigener Praxis) werden als Beispiele benannt.


Abschluss: Teilnahmebescheinigung


13. - 14. September 2025
Sa. 09:00 - 18:00 Uhr
So. 09:00 - 17:00 Uhr

Standort: Düsseldorf Benrath

Preis: 320,00 €
Mitgliederpreis: 240,00 €

Seminar-Nummer: 395325

Fritz Bernd, Heilpraktiker, Lehrrettungsassistent, Desinfektor

Das Infektionsschutzgesetz und die Hygieneverordnungen der Länder schreiben Regeln für die Einhaltung der Hygiene – insbesondere für den invasiven Bereich – vor. Diese Regeln werden von den Gesundheitsämtern überwacht. Zwingend vorgeschrieben sind die Erstellung eines Hygieneplans in NRW sowie die Benennung eines Hygienebeauftragten. In einigen Gesundheitsamtsbezirken ist für die invasiv tätigen Praxen eine regelmäßige Hygieneschulung vorgeschrieben.
Die Inhalte unserer halbtägigen Hygieneschulung entsprechen den rechtlichen Vorgaben.
Inhalte:
• Rechtliche Grundlagen
• Hygieneplan
• Personalhygiene
• Desinfektionsmaßnahmen
• Anforderungen an den Umgang mit Medizinprodukten
• Anforderungen an den Umgang mit Medikamenten
• Ver- und Entsorgungsregelungen
• Reinigungs- und Desinfektionsplan
Abschluss: Teilnahmebescheinigung


22. November 2024
Sonderzeit:
Fr. 16:00 - 21:00 Uhr

Standort: FH Präsenz-Seminar oder Online (Hybrid)

Preis: 125,00 €
Mitgliederpreis: 95,00 €

Seminar-Nummer: Web342424

Cynthia Roosen, Heilpraktikerin

In diesem Online Seminar beschäftigen wir uns mit folgenden Themen:

• Der Behandlungsvertrag
• Einhaltung der Aufklärungspflicht
• Die wichtigsten GebüH-Ziffern
• Die formell korrekte Gestaltung einer Rechnung
• Erstellung eines Befund- und Behandlungsberichtes
• Erläuterungen zu den Erstattungsrichtlinien der privaten Krankenversicherungen und Beihilfestellen und der Umgang mit und die Vermeidung von Problemen mit Versicherungen und/oder Patienten. Dazu zählt auch die Möglichkeit zur Gestaltung eines Behandlungsvertrages mit dem Patienten.


Grundlegend wird auch auf das Verhältnis zum Patienten in diesem Zusammenhang im therapeutischen Prozess eingegangen.
Alles in allem soll der Kurs zu einem entspannten Umgang mit diesen Themen beitragen.


Download der Unterlagen/Muster ist auf unserer Homepage möglich


Abschluss: Teilnahmebescheinigung
Voraussetzungen zur Teilnahme: keine besonderen


Sa. 15. März 2025
09:30 - 17:00 Uhr

Standort: Online-Seminar

Preis: 110,00 €
Mitgliederpreis: 90,00 €

Seminar-Nummer: Web366125

Bernhard Deipenbrock, Heilpraktiker

Di. 25. November 2025
18:00 - 19:30 Uhr

Standort: Online-Seminar

Preis: 0,00 €
Mitgliederpreis: 0,00 €

Seminar-Nummer: Web11/25

Matthias Mertler, Heilpraktiker

Mit freundlicher Unterstützung der Firmen Köhler Pharma, Bio Labor Hemer, Pneumed und Pharmarissano


Di. 29. Oktober 2024
18:00 - 19:30 Uhr

Standort: Online-Seminar

Preis: 0,00 €
Mitgliederpreis: 0,00 €

Seminar-Nummer: Web15/24

Claudia Sinclair, Heilpraktikerin

1. Die Sinnesorgane: Vom Hören und Sehen zum Schmecken und Riechen
2. Kinderheilkunde: Stärke und Gesundheit im Kindesalter & Pubertät
3. Haare & Nägel: Ausdruck des Stoffwechsels (Darm, Mineralien) und der Psyche
4. Neurologie: Was uns auf die Nerven geht


Abschluss: Teilnahmebescheinigung


Bei Teilnahme an allen 4 Teilen können die Teilnahmebescheinigungen gegen eine Urkunde eingetauscht werden.


Sa. 22. Februar 2025
10:00 - 15:00 Uhr

Standort: Online-Seminar

Preis: 125,00 €
Mitgliederpreis: 95,00 €

Seminar-Nummer: Web408125

Claudia Sinclair, Heilpraktikerin

1. Die Sinnesorgane: Vom Hören und Sehen zum Schmecken und Riechen
2. Kinderheilkunde: Stärke und Gesundheit im Kindesalter & Pubertät
3. Haare & Nägel: Ausdruck des Stoffwechsels (Darm, Mineralien) und der Psyche
4. Neurologie: Was uns auf die Nerven geht


Abschluss: Teilnahmebescheinigung


Bei Teilnahme an allen 4 Teilen können die Teilnahmebescheinigungen gegen eine Urkunde eingetauscht werden.


Sa. 17. Mai 2025
10:00 - 15:00 Uhr

Standort: Online-Seminar

Preis: 125,00 €
Mitgliederpreis: 95,00 €

Seminar-Nummer: Web408225

Claudia Sinclair, Heilpraktikerin

1. Die Sinnesorgane: Vom Hören und Sehen zum Schmecken und Riechen
2. Kinderheilkunde: Stärke und Gesundheit im Kindesalter & Pubertät
3. Haare & Nägel: Ausdruck des Stoffwechsels (Darm, Mineralien) und der Psyche
4. Neurologie: Was uns auf die Nerven geht


Abschluss: Teilnahmebescheinigung

Bei Teilnahme an allen 4 Teilen können die Teilnahmebescheinigungen gegen eine Urkunde eingetauscht werden.


Sa. 06. September 2025
10:00 - 15:00 Uhr

Standort: Online-Seminar

Preis: 125,00 €
Mitgliederpreis: 95,00 €

Seminar-Nummer: Web408325

Claudia Sinclair, Heilpraktikerin

1. Die Sinnesorgane: Vom Hören und Sehen zum Schmecken und Riechen
2. Kinderheilkunde: Stärke und Gesundheit im Kindesalter & Pubertät
3. Haare & Nägel: Ausdruck des Stoffwechsels (Darm, Mineralien) und der Psyche
4. Neurologie: Was uns auf die Nerven geht


Abschluss: Teilnahmebescheinigung


Bei Teilnahme an allen 4 Teilen können die Teilnahmebescheinigungen gegen eine Urkunde eingetauscht werden.


Sa. 08. November 2025
10:00 - 15:00 Uhr

Standort: Online-Seminar

Preis: 125,00 €
Mitgliederpreis: 95,00 €

Seminar-Nummer: Web408425

Dr. rer. nat. Oliver Ploss, Heilpraktiker und Apotheker

Während es im Teil I um die Theorie der Herstellung, der Anwendungsgebiete und der rechtlichen Situation bei der Abnahme von Blut zur Herstellung einer Auto-Nosode ging, werden jetzt im Teil II Praxisbeispiele für den direkten Einsatz von Autonosoden vorgestellt z.B. Neurodermitis, chronische Sinusitis, chronische Cystitis, CED etc.


Mit freundlicher Unterstützung der Fa. Mentop


Mi. 06. November 2024
17:00 - 18:30 Uhr

Standort: Online-Seminar

Preis: 0,00 €
Mitgliederpreis: 0,00 €

Seminar-Nummer: Web09/24

Dr. med. vet. Anita Kracke

Ziel: Erklärung der Hintergründe, welche zur Entwicklung des tödlichen Quartetts führen und Aufzeigen von Wegen zur Verhinderung und Therapie von Stoffwechselstörungen.
Aspekte: Genetik, Epigenetik, moderner Lebensstil, Umwelt, Therapiemöglichkeiten


Mi. 28. August 2024
18:00 - 20:00 Uhr

Standort: Online-Seminar

Preis: 50,00 €
Mitgliederpreis: 38,00 €

Seminar-Nummer: Web375424

Ploss, Oliver Dr. rer. nat., Heilpraktiker und Apotheker

Mit freundlicher Unterstützung der Fa. PharmaNord


Mi. 25.September 2024
18:00 - 19:30 Uhr

Standort: Online-Seminar

Preis: 0,00 €
Mitgliederpreis: 0,00 €

Seminar-Nummer: Web06/24

Matthias Mertler, Heilpraktiker

Mit freundlicher Unterstützung der Firmen Köhler Pharma & Bio Labor Hemer


Di. 25. Juni 2024
18:00 - 19:30 Uhr

Standort: Online-Seminar

Preis: 0,00 €
Mitgliederpreis: 0,00 €

Seminar-Nummer: Web14/24

Dieter Siewertsen, Vorsitzender FH e.V.

17. Düsseldorfer Gesprächskreis für Mitglieder mit Dieter Siewertsen, Vorsitzender FH e.V.
Gedanken, Fragen und Antworten zu aktuellen Themen


Dienstag, den 10.09.2024 ab 17.00 Uhr

Standort: Online-Seminar

Preis: 0,00 €
Mitgliederpreis: 0,00 €

Seminar-Nummer: Web27/24

Dr. rer. nat. Oliver Ploss, Heilpraktiker und Apotheker

Mit freundlicher Unterstützung der Fa. Spenglersan


Mi. 27. November 2024
17:00 - 18:30 Uhr


 

Standort: Online-Seminar

Preis: 0,00 €
Mitgliederpreis: 0,00 €

Seminar-Nummer: Web23/24

Ploss, Oliver Dr. rer. nat., Heilpraktiker und Apotheker

Mit freundlicher Unterstützung der Firma Köhler Pharma


Mi. 12. März 2025
18:00 - 19:30 Uhr

Standort: Online-Seminar

Preis: 0,00 €
Mitgliederpreis: 0,00 €

Seminar-Nummer: Web03/25

Ploss, Oliver Dr. rer. nat., Heilpraktiker und Apotheker

Mit freundlicher Unterstützung der Firma Dreluso

Mi. 15. Januar 2025
18:00 - 19:30 Uhr

Standort: Online-Seminar

Preis: 0,00 €
Mitgliederpreis: 0,00 €

Seminar-Nummer: Web01/25

Claudia Sinclair, Heilpraktikerin

mit freundlicher Unterstützung der Fa. Alphagem


Do. 26. September 2024
18:00 - 19:30 Uhr

Standort: Online-Seminar

Preis: 0,00 €
Mitgliederpreis: 0,00 €

Seminar-Nummer: Web20/24

Ploss, Oliver Dr. rer. nat., Heilpraktiker und Apotheker

Mit freundlicher Unterstützung der Firma Dreluso


Mi. 09. Juli 2025
18:00 - 19:30 Uhr

Standort: Online-Seminar

Preis: 0,00 €
Mitgliederpreis: 0,00 €

Seminar-Nummer: Web08/25

Claudia Sinclair, Heilpraktikerin

Das Tönen im Ohr beeinträchtigt unser allgemeines Wohlbefinden stark.
Neben akustischen Schädigungen sind der Hörnerv und die Durchblutung des Ohres von Bedeutung. In diesem Seminar werden die vielfältigen Ursachen und Zusammenhänge von Ohrgeräuschen thematisiert. Neben einer differenzierten Diagnostik werden Therapiekonzepte aus dem Reich der Pflanzen präsentiert, insbesondere der Knospen von Bäumen.


Mit freundlicher Unterstützung der Fa. Alphagem


Do. 06. Juni 2024
18:00 - 19:30 Uhr

Standort: Online-Seminar

Preis: 0,00 €
Mitgliederpreis: 0,00 €

Seminar-Nummer: Web19/24

Bernhard Deipenbrock, Heilpraktiker

Di. 28. Oktober 2025
18:00 - 19:30 Uhr

Standort: Online-Seminar

Preis: 0,00 €
Mitgliederpreis: 0,00 €

Seminar-Nummer: Web10/25

Dr. rer. nat. Oliver Ploss, Heilpraktiker und Apotheker

Mit freundlicher Unterstützung der Fa. Köhler Pharma


Mi. 09. Oktober 2024
18:00 - 19:30 Uhr

Standort: Online-Seminar

Preis: 0,00 €
Mitgliederpreis: 0,00 €

Seminar-Nummer: Web07/24

Ploss, Oliver Dr. rer. nat., Heilpraktiker und Apotheker

Mit freundlicher Unterstützung der Firma Köhler Pharma


Mi. 25. Juni 2025
18:00 - 19:30 Uhr

Standort: Online-Seminar

Preis: 0,00 €
Mitgliederpreis: 0,00 €

Seminar-Nummer: Web06/25

Dr. rer. nat Oliver Ploss, Heilpraktiker und Apotheker

COVID-19 (coronavirus disease 2019) ist eine meldepflichtige Infektionskrankheit, zu der es infolge einer Infektion mit dem neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 kommen kann und ein unspezifisches Symptomspektrum aufzeigt. 
In dem Vortrag werden folgende Themenbereiche angesprochen:
Naturheilkundliche Möglichkeiten in der Nachsorge
• Post Covid Syndrom und die klassischen Symptome
(z.B. Müdigkeit, Konzentrationsstörungen etc.)
• Reduzierung der viralen toxischen Restbelastung (Viruslast)
• Symptombehandlung
• Therapie möglicher Impffolgen


Mit freundlicher Unterstützung der Firma Köhler Pharma GmbH

Mo. 14. Oktober 2024
18:00 - 19:30 Uhr

Standort: Online-Seminar

Preis: 0,00 €
Mitgliederpreis: 0,00 €

Seminar-Nummer: Web/AKHN10/24

Ploss, Oliver Dr. rer. nat., Heilpraktiker und Apotheker

Mit freundlicher Unterstützung der Firma Dreluso



Mi. 10. September 2025
18:00 - 19:30 Uhr

Standort: Online-Seminar

Preis: 0,00 €
Mitgliederpreis: 0,00 €

Seminar-Nummer: Web07/25

Ploss, Oliver Dr. rer. nat., Heilpraktiker und Apotheker

Mit freundlicher Unterstützung der Firma Köhler Pharma

Standort: Online-Seminar

Preis: 0,00 €
Mitgliederpreis: 0,00 €

Seminar-Nummer: Web04/25

Matthias Mertler, Heilpraktiker

Di. 25. März 2025
18:00 - 19:30 Uhr

Standort: Online-Seminar

Preis: 0,00 €
Mitgliederpreis: 0,00 €

Seminar-Nummer: Web13/25

Matthias Mertler, Heilpraktiker

Di. 25. Februar 2025
18:00 - 19:30 Uhr

Standort: Online-Seminar

Preis: 0,00 €
Mitgliederpreis: 0,00 €

Seminar-Nummer: Web12/25

Ploss, Oliver Dr. rer. nat., Heilpraktiker und Apotheker

Mit freundlicher Unterstützung der Firma Mentop


Mi. 19. Februar 2025
18:00 - 19:30 Uhr

Standort: Online-Seminar

Preis: 0,00 €
Mitgliederpreis: 0,00 €

Seminar-Nummer: Web02/25

Dr. rer. nat. Oliver Ploss, Heilpraktiker und Apotheker

Mit freundlicher Unterstützung der Fa. Köhler Pharma


Mi. 30. Oktober 2024
18:00 - 19:30 Uhr

Standort: FH Präsenz-Seminar oder Online (Hybrid)

Preis: 0,00 €
Mitgliederpreis: 0,00 €

Seminar-Nummer: Web08/24

Claudia Sinclair, Heilpraktikerin

mit freundlicher Unterstützung der Fa. Alphagem


Do. 07. November 2024
18:00 - 19:30 Uhr

Standort: Online-Seminar

Preis: 0,00 €
Mitgliederpreis: 0,00 €

Seminar-Nummer: Web21/24

Heike Gerull, Tierheilpraktikerin und Apothekerin

Mit freundlicher Unterstützung der Regena Akademie Mi. 19. März 2025 18:00 - 19:30 Uhr

Standort: Online-Seminar

Preis: 0,00 €
Mitgliederpreis: 0,00 €

Seminar-Nummer: Web09/25

Ploss, Oliver Dr. rer. nat., Heilpraktiker und Apotheker

Mit freundlicher Unterstützung der Firma Sanitas


Mi. 07. Mai 2025
18:00 - 19:30 Uhr

Standort: Online-Seminar

Preis: 0,00 €
Mitgliederpreis: 0,00 €

Seminar-Nummer: Web05/25

Ploss, Oliver Dr. rer. nat., Heilpraktiker und Apotheker

Mit freundlicher Unterstützung der Fa. sanitas
Mi. 12. Juni 2024
18:00 - 19:30 Uhr

Standort: Online-Seminar

Preis: 0,00 €
Mitgliederpreis: 0,00 €

Seminar-Nummer: Web05/24