Alexiou Pandelis, Heilpraktiker, Physiotherapeut

Mit chiropraktischen und faszialen Behandlungsstrategien sollen wichtige funktionelle Zusammenhänge zu anderen Körperregionen vermittelt werden. Es werden sanfte Mobilisationen mit geringem, sanftem oder ohne Impuls, Faszienmanipulationen und Übungen gezeigt, die zu einer Schmerzlinderung und besseren Mobilität führen.
Rückenbeschwerden umfassen eine Ansammlung von verschiedenen Symptomkomplexen, wie z.B. ISG Dysfunktion, Piriformis Syndrom, LWS Syndrom, BWS Syndrom, HWS Syndrom, CMD, unspezifische Rückenschmerzen.
Der Inhalt des Kurses ist auf wichtige Grifftechniken und die sichere Ausführung fokussiert. Es ist ein sehr intensiver, praxisorientierter Kurs mit komprimiertem Wissen, aber auch wissenschaftlichen Dokumentationen. Ein Theorieblock mit Aufklärungsarbeit und Wirkmechanismen der einzelnen Methoden sowie ethischer Verantwortung gegenüber dem Patienten (Informationspflicht, Therapieempfehlungen, falsche Erklärungsmodelle) ist in diesem Seminar ein wichtiger Bestandteil.
Der Kurs vermittelt Lösungsvorschläge, mit denen direkt in der Praxis gearbeitet werden kann.


Kursinhalt:
- Was sind Rückenbeschwerden (Bio - psycho - soziales - Modell)
- Welche Behandlungsansätze gibt es?
Typaldos, Liebscher, Triggerpunktbehandlung, Chiropraktik,
Osteopathie, Faszientherapie
- Blockierungsketten, Kompensationssysteme, Einfluss auf Organe sowie
andere Strukturen - Indikation und Kontraindikation


Praktischer Teil:
- Untersuchungsmöglichkeiten
- Sanfte Mobilisation mit geringem, sanftem oder ohne Impuls, Faszientechniken
- Gezielte Übungen bei Rückenbeschwerden, Einblick in Therapeutisches
Boxen und Neurogenes Zittern, Yoga Mobility


Abschluss: Teilnahmebescheinigung


30. November - 01. Dezember 2024
Sa. 09.00 - 18.00 Uhr
So. 09.00 - 17.00 Uhr

Standort: Düsseldorf Benrath

Preis: 320,00 €
Mitgliederpreis: 240,00 €

Seminar-Nummer: 407024

Dr. med. Hans-Ulrich Wegner, Arzt

Theorie des Kraniosacralen Systems, Anatomie des Schädels, Vorbehandlung, Wahrnehmungsübungen, Behandlung der Suturen, Vault Hold, Grundpositionen der Tonleiter, Reziproke Membranen. (Vorkenntnisse: mind. 2 Kurse Phase 4 und 2 Kurse Phase 5, außerdem frühestens ein Jahr nach dem ersten Kurs in Ortho-Bionomy®) 
Abschluss: Teilnahmebescheinigung


23. - 24. November 2024
Sa. 9:00 - 18:00 Uhr
So. 9:00 - 17:00 Uhr

Standort: Düsseldorf Benrath

Preis: 320,00 €
Mitgliederpreis: 240,00 €

Seminar-Nummer: 383524

Dr. med. Hans-Ulrich Wegner, Arzt

In dieser Fortbildung aus dem Bereich Ortho-Bionomy® geht es um die Theorie der Chapman-Reflexpunkte, deren Ertastung und die Verknüpfung zu dem bereits erlernten in Theorie und Praxis. Das Kennenlernen des Becken- Schilddrüsen Syndroms zur vegetativen Umstimmung. Zusätzlich wird die Arbeit am Bewegungsapparat mittels Isometrischer und Isotonischer Techniken erklärt.
Das Wissensspektrum für die Behandlung wird erweitert und gefestigt, damit können Sie die Behandlung Ihrer Patienten weiter optimieren.
Voraussetzungen: keine


12. - 13. Oktober 2024
Sa. 09:00 - 18:00 Uhr
So. 09:00 - 17:00 Uhr

Standort: Düsseldorf Benrath

Preis: 320,00 €
Mitgliederpreis: 240,00 €

Seminar-Nummer: 380624

Bist Sada, Heilpraktikerin/ Müsch Dagmar, Heilpraktikerin

In diesem Workshop befassen wir uns mit bewährten viszeralen Techniken aus der Praxis.
Zugangsvoraussetzung: mindestens fünf Wochenendseminare im Bereich der Ortho-Bionomy®


31. August 2024
Sa. 9:00 bis 18:00 Uhr

Standort: Düsseldorf Benrath

Preis: 160,00 €
Mitgliederpreis: 120,00 €

Seminar-Nummer: 386924

Dr. med. Hans-Ulrich Wegner, Arzt

Diese Behandlungsmethode wurde aus der Osteopathie heraus entwickelt.
Ortho-Bionomy® ist eine sanfte ganzheitliche Körperarbeit, die bei Indikation wie Schmerzzuständen, Blockierungen, Verspannungen, Fehlstellungen und Gelenkbeschwerden usw. Verwendung findet. Ziel der Behandlung ist es, die betroffenen Organe und Gliedmaßen wieder in den freien ursprünglichen Bewegungsablauf integrieren zu lassen.
Voraussetzung für dieses Seminar:
2 Seminare Phase 4 und mindestens 1 Seminar Phase 5
Durch Einbeziehung aller drei Ebenen der Selbstregulation (Struktur, Funktion und Information/Energie) ergibt sich die Arbeitsweise:


* Vertiefung des bisherigen Wissens / Schwerpunkt obere Körperhälfte
* Erlernen weiterer struktureller und dynamischer Techniken
* Kombination beider Arbeitsebenen in Theorie und Praxis
* Techniken für HWS, BWS, Schultergürtel, Arbeit mit Reflexen
* Aufbau einer Therapiesitzung
Abschluss: Teilnahmebescheinigung


01. - 02. Juni 2024
Sa. 09:00 - 18:00 Uhr
So. 09:00 - 17:00 Uhr

Standort: Düsseldorf Benrath

Preis: 320,00 €
Mitgliederpreis: 240,00 €

Seminar-Nummer: 337924

Dagmar Müsch, Heilpraktikerin

Diese Behandlungsmethode wurde aus der Osteopathie heraus entwickelt.
Ortho-Bionomy® ist eine sanfte ganzheitliche Körperarbeit, die bei Indikation wie Schmerzzuständen, Blockierungen, Verspannungen, Fehlstellungen und Gelenkbeschwerden usw. Verwendung findet. Ziel der Behandlung ist es, die betroffenen Organe und Gliedmaßen wieder in den freien ursprünglichen Bewegungsablauf integrieren zu lassen.
Seminarinhalt: Die Grundlagen der Arbeit mit den Reflexpunkten nach Chapman und Goodheart, Behandlung mit den Organgruppen, Selbstbehandlung für Wirbelsäule, Becken, Gangschule, Haltung zum Aufbau der Statik, werden vermittelt.
Besondere Voraussetzung: keine
Abschluss: Teilnahmebescheinigung


09. - 10. November 2024
Sa. 09:00 - 18:00 Uhr
So. 09:00 - 17:00 Uhr

Standort: Düsseldorf Benrath

Preis: 320,00 €
Mitgliederpreis: 240,00 €

Seminar-Nummer: 381524

Cynthia Roosen, Heilpraktikerin

Die Osteobalance® orientiert sich an der korrekten, physiologischen Statik der Knochen und Gelenke. Der Patient wird nach Abweichungen und auf statische Veränderungen untersucht und behandelt.
Subluxierte und blockierte Gelenke, blockierte bzw. fehlgestellte Wirbelgelenke werden mobilisiert und korrigiert und damit Heilwirkungen weit über den muskulär-knöchernen Apparat hinaus initiiert.
Die Osteobalance® nähert sich somit osteopathischen Modellen und arbeitet viel im muskulären, myofaszialen Bereich.
Diese Therapie kann mit vielen anderen Methoden der manuellen Therapie und Naturheilkunde ergänzt und kombiniert werden. Sie eignet sich für Umsteiger aus anderen Methoden ebenso wie für Anfänger.
Voraussetzungen zur Teilnahme: Kenntnisse der Anatomie •
Abschluss: Teilnahmebescheinigung


14. - 16. Juni 2024
Fr. 9:00 bis 18:00 Uhr, Sa. 9:00 bis 18:00 Uhr, So. 9:00 bis 16:00 Uhr

Standort: Düsseldorf Benrath

Preis: 480,00 €
Mitgliederpreis: 360,00 €

Seminar-Nummer: 329824