Urkunden

Heilpraktiker/innen erhalten eine Urkunde, wenn ein Prüfungsseminar mit einer schriftlichen Prüfung erfolgreich abgeschlossen wurde.

Urkunde200

Teilnahmebescheinigungen

Für erfolgreich absolvierte Seminare ohne schriftliche Abschlussprüfung erhalten die Teilnehmer/innen eine Teilnahmebescheinigung.

Teilnahme201

Teilnahme und erfolgreiche Prüfung und deren Beurkundung berechtigen noch nicht zur Ausübung der Heilkunde oder zur Anwendung der erlernten Methode zu diagnostischen und therapeutischen Zwecken, da dies eine Erlaubnis gemäß der aktuellen Rechtslage im Land der Ausübung der Tätigkeit voraussetzt, zum Beispiel im Falle der Heilpraktiker in Deutschland eine Erlaubnis nach dem Heilpraktikergesetz und der Durchführungsverordnung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok