Aktuelle Berufspolitik

Panorama: Schwerwiegende Recherchefehler und zahlreiche inhaltliche Mängel

Wir veröffentlichen das anwaltliche Schreiben des Rechtsanwaltes Dr. R. Sasse im Auftrag des Berufsverbandes Freie Heilpraktiker e.V. an die Panorama-Redaktion. Der TV-Beitrag vom 31.10.2019 diskreditiert den gesamten Berufsstand der Heilpraktiker/innen in pauschaler, unangemessener und unsachlicher Art und Weise.

Weiterlesen...
Aktuelle Berufspolitik

Eigenblut: Risikoaufklärung statt Panikmache

Das Thema „Verbot der Eigenblutbehandlung“ besitzt das Potential für so manches Schauermärchen. Wir möchten Ihnen hier einen Überblick über die aktuelle und zukünftige Rechtslage geben. Aufgrund der Wichtigkeit für uns alle steht dieser Beitrag ausnahmsweise auch nicht bei uns organisierten Heilpraktiker/innen zur Verfügung.

Weiterlesen...
Aktuelle Berufspolitik

Werden die Heilpraktiker/innen abgeschafft?

Die Faktenlage

Weiterlesen...
Aktuelle Berufspolitik

Sektorale Heilpraktiker-Zulassungen

Drei sibyllinische Urteile des Bundesverwaltungsgerichts am 10.10.2019 zu sektoralen Heilpraktikerzulassungen:

Weiterlesen...
Aktuelle Berufspolitik

Panorama-Sendung vom 31.10.2019

Stellungnahme des Berufsverbandes Freie Heilpraktiker e.V. zur Panorama-Sendung vom 31.10.2019

Weiterlesen...
Aktuelle Berufspolitik

Eine Studie zur Wirksamkeit der Homöopathie vom Landtag in Bayern

Bayern: CSU/Freie Wähler/Grüne haben im Landtag am 7.11.2019 die Erstellung einer Studie beschlossen, wie ein reduzierter Antibiotikaeinsatz realisiert werden kann. Dabei soll auch und insbesondere die Rolle alternativmedizinischer Methoden und eine mögliche positive Rolle von ggf. ergänzend verabreichten homöopathischen Präparaten beleuchtet werden.

Weiterlesen...
Aktuelle Berufspolitik

Anti-Homöopathie-Antrag bei den Bundes-Grünen

Wenn Sie Mitglied der Grünen sind, dann konnten Sie zwei Anträge für die Bundesdelegiertenkonferenz Mitte November gegen den Anti-Homöopathie-Antrag noch bis zum 4. Oktober 23.59 Uhr mit unterzeichnen. Und ab jetzt: Sprechen Sie Ihre Delegierte/Ihren Delegierten an.

Weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok