Fach-Fortbildung Osteopathie


Die Fach-Fortbildung Osteopathie besteht aus 16 Wochenendseminaren mit 314 Unterrichtseinheiten à 60 Minuten über einen Zeitraum von 3 Jahren. Sie gliedert sich in ein Basisseminar, ein Ausbildungsseminar über drei Jahre und ein Prüfungsseminar, das aus einer schriftlichen und einer praktischen Prüfung besteht. Durch Selbststudium und Praxisanwendung sollen zusätzlich 420 Stunden eigenverantwortlich geleistet werden, sodass insgesamt 734 Stunden absolviert und zertifiziert werden können. Das Zertifikat berechtigt zur Teilnahme an künftigen aufbauenden osteopathischen Seminaren.

Jedes Seminar kann einzeln gebucht werden. Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebescheinigung.

Wer an dem Basisseminar, dem Ausbildungsseminar und dem Prüfungsseminar teilgenommen hat, die mündliche und schriftliche Prüfung bestanden, Protokolle von Selbststudium und Praxisanwendungen vorlegt, erhält eine Urkunde über die erfolgreiche Teilnahme an der Fachfortbildung Osteopathie mit dem Ausweis aller Lehrinhalte und Stundennachweise.

Zielgruppe: Heilpraktiker, Heilpraktiker-Anwärter, Ärzte, Therapeuten mit Erlaubnis zur Diagnostik und Therapie

Hinweis: Eine sektorale Erlaubnis nach dem Heilpraktikergesetz, beschränkt auf das Gebiet der Physiotherapie, berechtigt für sich allein nicht zur Ausübung von Osteopathie.


Fach-Fortbildung Osteopathie (Übersicht)

Basisseminar

verpflichtend für Fach-Fortbildung, auch einzeln buchbar

14 Std. (1 WE)

Ausbildungsseminar

2018 - 2020

verpflichtend für Fach-Fortbildung, auch einzeln buchbar

314 Std. (16 WE)

320 Std. Selbststudium

100 Std. Praxisanwendung

Übungsseminar

optional für aktuelle und gewesene Teilnehmer

48 Std. pro Jahr (4 WE)

Prüfungsseminar

verpflichtend für Fach-Fortbildung, auch einzeln buchbar

14 Std. (1 WE)

Hinweis: Die nächste Fach-Fortbildung Osteopathie beginnt voraussichtlich frühstens 2021.

 


Fach-Fortbildung Osteopathie

Wulf Gehrmann

Die Osteopathie, eine manuelle Behandlungsmethode, basiert auf den Lehren des amerikanischen Arztes Andrew Taylor Still (1825 - 1917). Essentiell ist, dass Körper, Seele und Geist eine untrennbare Einheit bilden und als Ausdruck des Lebens die Selbstheilung und die gegenseitige Beeinflussung von Strukturen und Funktionen gilt.

In den Seminaren der Fach-Fortbildung Osteopathie wird profundes osteopathisches Basiswissen in Theorie und Praxis angeboten. Ziel ist es, häufigen Fragestellungen in der täglichen Praxis kompetent und strukturiert begegnen zu können. Anatomie, Physiologie und Neurophysiologie werden aufbereitet und mit den traditionellen osteopathischen Behandlungsprinzipien interpretiert und angewendet. Gemäß Stills Grundsatz mehr die Prinzipien und nicht rein Techniken zu unterrichten, soll die Fähigkeit zur individuellen Patientenbetrachtung durch die Anwendung der Grundsätze und Behandlungsprinzipien aufgebaut werden. Auch in den praktischen Unterrichtseinheiten steht analog die Ausbildung und der Einsatz der „therapeutischen Hand“ für die unterschiedlichen Handlungsebenen und Behandlungsziele vor der Sammlung von einzelnen Griffen. Wer aufmerksam und weitsichtig diesem folgt, kann schließlich selbständig auch komplexere Fragestellungen und weniger häufige Patientenanforderungen kompetent selbst entwickeln. Sich selbst als Student der Physiologie des Körpers zu betrachten, das riet Rollin Becker, denn so ist und bleibt die Osteopathie als Kunst, Wissenschaft und Philosophie lebendig.

 

Wulf Gehrmann

M.Sc. (A), DO© (A), Heilpraktiker, Physiotherapeut, Osteopath BAO

Seit über 20 Jahren Betreuung von Amateur- und Profisportlern (Boxen, Eishockey, Judo, Leichtathletik, Triathlon, Reitsport, Fußball, Basketball).

Studium der Medizinethik an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz

Masterstudiengang Osteopathie an der Donau Universität Krems (A)

Diplom der Osteopathie an der Wiener Schule für Osteopathie (A)

5 Jahre berufsbegleitende Ausbildung der Osteopathie am College Sutherland

Heilpraktikerausbildung

Fachschule für Physiotherapie Berlin (Charlottenburg)

Fachschule für Physiotherapie Meppen

Ergänzende Ausbildungen in: Osteopathische Säuglings- und Kinderbehandlung, Sportphysiotherapie & Sportphysiologie, Physiotrainer / Lizenz, Manuelle Therapie / Cyriax, Neurophysiologie PNF, Embryologie nach Erich Blechschmidt, Manuelle Lymphdrainage und Ödemtherapie, Phytotherapie, Horvi Medizin, Lüscher Color Diagnostik.

Referent auf diversen Kongressen, Messen, Tagungen und Fortbildungen verschiedener Arbeitsgemeinschaften und Berufsverbände in den Fachbereichen Physiotherapie, Osteopathie und Naturheilkunde.

Praktische Stationen im beruflichen Werdegang: Fachschule für Physiotherapie Berlin (Charlottenburg), Fachschule für Physiotherapie in Meppen, Klinik Hohenlohe, Bad Mergentheim, Universitäts Kliniken der Stadt Köln, Praxis für Physiotherapie in Meppen, Olympiastützpunkt Warendorf & Sportschule Bundeswehr Warendorf. Lehrkraft für Physiotherapie an Physiotherapieschule Meppen, Lehrkraft für Physiotherapie am IEB-Rheine, Lehrkraft für Physiotherapie am Eduardus Krankenhaus Köln, Praxis für Physiotherapie in Köln – Neubrück

Praxis PhysioSport in der MediaPark Klinik, Köln, seit 2002 private Niederlassung als Heilpraktiker, Physiotherapeut und Osteopath in Köln



Osteopathie - Basisseminar

Wulf Gehrmann, Heilpraktiker

Dr. Jörg Berchem, Fortbildungsleiter

Das Basisseminar gibt die Möglichkeit, nicht nur Dozenten und Fortbildungsaufbau kennenzulernen, auch werden wichtige Grundlagen vermittelt und erste praktische Übungen durchgeführt. Interessenten können hier für sich selbst überprüfen, ob diese Methode und die Ausbildung darin für sie das Richtige ist.

Inhalte:

- allgemeine Informationen zur Fachfortbildung Osteopathie

- Geschichte der Osteopathie

- Osteopathie im deutschen Gesundheitssystem

- Risiken und Chancen

- Abgrenzung zu anderen manuellen Therapien

- erste Schritte und Übungen

- Ausblick auf weitere Seminare

- Voraussetzungen zur Teilnahme: keine besonderen

Abschluss: Teilnahmebescheinigung oder Beurkundung im Rahmen der Fach-Fortbildung Osteopathie.

BESONDERS GÜNSTIG

135,- €

100,- € Mitglieder FH

-20% Frühbucherrabatt bis 31. Januar 2018

Zeiten - Ort - Seminarnummer

3. bis 4. März 2018 - Düsseldorf - 390018

Sonderzeiten: Samstag 9:00 bis 18 Uhr, Sonntag 9:00 bis 14:45 Uhr

[jetzt buchen]



Osteopathie - Ausbildungsseminar

Wulf Gehrmann, Heilpraktiker

Seminarinhalte:

- 40 Stunden allgemeine und spezifische osteopathische Untersuchung, Entwicklung von Behandlungsstrategien und Konzepten, praktische Synthesen

- 100 Stunden spezifische osteopathische Untersuchung und Behandlung des muskulo-skelettalen Systems (Wirbelsäule, Becken, Thorax und Rippen, obere und untere Extremität)

- 80 Stunden spezifische osteopathische Untersuchung und Behandlung von Organen, ihren Aufhänge - und Versorgungssystemen

- 60 Stunden spezifische Untersuchung und Behandlung der Nervensysteme, ihren Anhangsgeweben und Versorgungssystemen, des knöchernen Schädels mit dem Os Sakrum

Aufbau:

Theorie 15 bis 20 %, Praxis 80 bis 85 %

Voraussetzungen zur Teilnahme: Basisseminar Osteopathie oder Teilnahme an einem anderen FH-Seminar für Osteopatie.

Abschluss: Teilnahmeurkunde oder Beurkundung im Rahmen der Fach-Fortbildung Osteopathie.

Das Seminar umfasst insgesamt 16 Wochenenden (314 Stunden à 60 Minuten).

5392,- €

4000,- € Mitglieder FH

-20% Frühbucherrabatt bis 31. Januar 2018

Zeiten - Ort - Seminarnummer

20. bis 22. April 2018 - Düsseldorf - 390118

29. Juni bis 1. Juli 2018

7. bis 9. September 2018

12. bis 14. Oktober 2018

9. bis 11. November 2018

und 6 Wochenenden 2019 (Termine werden Anfang 2018 bekannt gegeben.)

und 5 Wochenenden 2020 (Termine werden Anfang 2019 bekannt gegeben.)

Sonderzeiten: Freitag und Samstag 9:00 bis 18 Uhr, Sonntag 9:00 bis 14:45 Uhr

[jetzt buchen]


Osteopathie - Prüfungsseminar

Wulf Gehrmann, Heilpraktiker

Dr. Jörg Berchem, Fortbildungsleiter

Schriftliche und praktische Prüfung der Seminarinhalte zur Erlangung des Abschlusszertifikats der Fachfortbildung Osteopathie.

Voraussetzungen zur Teilnahme: Basisseminar und Ausbildungsseminar Osteopathie.

Abschluss: Urkunde oder Beurkundung im Rahmen der Fach-Fortbildung Osteopathie bei bestandener Prüfung.

270,- €

200,- € Mitglieder FH

Zeiten Ort Seminarnummer

Termin wird Anfang 2019 bekannt gegeben Düsseldorf 394120

Sonderzeiten: Samstag 9:00 bis 18:00 Uhr, Sonntag 9:00 bis ca. 17:00 Uhr

[jetzt buchen]




 
zurck top Druckversion